LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 17 29 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Aktuelle Pressemitteilungen

Dokumentarfilm "Blumen welken früh - Das Massaker von Kakopetros" am Dienstag, 21. Januar 2020 um 19.00 Uhr im 
CinéMayence in Mainz / Eintritt 8€

Weiterlesen

Erster Halbjahresschwerpunkt 2020 der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz zu Griechenland mit 26 Veranstaltungen / Beginn am 21....

Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren der Medien,

Weiterlesen

Erfolgsgeschichte der Landeskoordination geht 2019 weiter: 19 neue Schulen im Projekt Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage / Jetzt über 110.000...

Weiterlesen

Schüler- und Jugendwettbewerb 2020 des Landtags und der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz / Zu gewinnen sind 5-tägige...

Weiterlesen

Die Bibliothek der Landeszentrale für politische Bildung ist bis zum 6. Januar 2020 für den Publikumsverkehr geschlossen

Weiterlesen

LpB im Medienladen in Koblenz vom 23. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020 für Publikumsverkehr geschlossen

Weiterlesen

Dokumentations- und Begegnungshaus der Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert ist vom 23. Dezember – 6. Januar geschlossen

Weiterlesen

 Gedenkstätte KZ Osthofen ist vom 23. Dezember – 6. Januar geschlossen

Weiterlesen

Titelverleihung Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage an das Gymnasium am Rittersberg in Kaiserslautern am 20. Dezember 2019 / Patin ist Beatrix...

Weiterlesen

Neue 20-seitige Ausgabe „Das KZ-Außenlager Kochem-Bruttig-Treis“ in der Reihe „Blätter zum Land“ erschienen / Kostenlos erhältlich

Weiterlesen

Gedenkstätte KZ Osthofen ist am Freitag, 13. Dezember 2019 geschlossen

Weiterlesen

Lesung „DU hattest es besser als ICH. Zwei Brüder im 20. Jahrhundert“ mit Frank Nonnenmacher in der Gedenkstätte KZ Osthofen am 15. Dezember 2019 /...

Weiterlesen

Comic-Künstlerin Barbara Yelin liest aus „Unsichtbar“ am 28. November 2019 im Gymnasium Hermeskeil / Eintritt frei

Weiterlesen

Konzertlesung „Wieder stehen - Rettung kommt von Ohnmacht nicht“ mit Stephan Krawczyk am 4. Dezember 2019 in Mainz / Eintritt frei

Weiterlesen

Band 2 der Reihe „Der Westwall in Rheinland-Pfalz“ zur Fachtagung „Der Bau des Westwalls in der NS-Diktatur“ ab sofort bei der Landeszentrale für...

Weiterlesen

„Argumentationstraining gegen Stammtischparolen“ vom 29. – 30. November 2019 im Pfarrzentrum  in Dernbach /
Anmeldung unbedingt nötig

Weiterlesen

Titelverleihung Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage an die IGS Ludwigshafen-Gartenstadt am 23. November 2019 / Pate ist Philip Seiler alias...

Weiterlesen

Vortrag „Frankreich am Rhein, 1918-1930 – nur ein weiteres Kapitel der „Erbfeindschaft“?“ am 21. November 2019 in Mainz

Weiterlesen

Ausstellung „Mainzer `Gastarbeiter´ der ersten Generation“ vom 18. November – 13. Dezember 2019 in der Landeszentrale für politische Bildung...

Weiterlesen

Pressestelle


Die Pressestelle der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz ist die erste Anlaufstelle für Anfragen aus dem gesamten Medienspektrum nicht nur in Rheinland-Pfalz. Neben der klassischen Medienarbeit (Pressemitteilungen, Organisation und Durchführung von Pressekonferenzen) gilt die Aufmerksamkeit vor allem dem direkten Kontakt zu den Medienvertreterinnen und -vertretern. Damit einher gehen die Beantwortung von deren Anfragen und nicht zuletzt die Medienauswertung.

Wenn Sie mit unserem Pressereferenten Peter Malzkorn Kontakt aufnehmen möchten, finden Sie die Daten in der Servicebox unten.

Wenn Sie unsere Pressemitteilungen regelmäßig erhalten wollen, dann schicken Sie einfach eine E-Mail, einen Brief oder ein Fax. Bitte geben Sie an, über welche Themen Sie insbesondere informiert werden möchten.

Die Pressemitteilungen der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz sind in einer Datenbank archiviert. Mit der Suchfunktion können Sie dort recherchieren, die Suchergebnisse erscheinen dann unter dem Suchfeld. Die aktuellen Pressemitteilungen der letzten Wochen finden Sie direkt als Links auf dieser Seite.

Ansprechpartner

Peter  Malzkorn



Telefon
0 61 31 - 16 29 84