LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 17 29 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Heinrich Pesch Haus

Zur Bedeutung „sozialer Nachhaltigkeit“

In den Debatten rund um „Nachhaltigkeit“ stehen oft die ökologische und die ökonomische Dimension im Mittelpunkt. Wie aber steht es um die soziale Dimension der Nachhaltigkeit? Wie müssen wir unsere Beziehungen und insbesondere unser Zusammen-Arbeiten gestalten, wenn wir den tragfähigen Zusammenhalt und ein gutes Miteinander nachhaltig sichern wollen? Vorgestellt und diskutiert werden Eckpunkte einer „sozialen Nachhaltigkeit“ sowie Erfahrungen und Konzepte, „das Soziale“ in Unternehmen, aber auch politisch-gesamtgesellschaftlich angemessen zu berücksichtigen.

Referent_innen:
- Prof. Dr. Esin Bozyazi
- angefragt: Prof. Dr. Lars Castellucci, Professor für Nachhaltiges  Management an der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim
- Vertreter_innen aus Wirtschaft und Unternehmen

Leitung:
- Dr. Thomas Steinforth, Bildungsreferent für Ethik in Wirtschaft und Gesellschaft, Heinrich Pesch Haus, Ludwigshafen

Podiumsdiskussion

Ort: Heinrich Pesch Haus, Frankenthaler Str. 229, 67059 Ludwigshafen

Podiumsdiskussion
Veranstaltet von:
Heinrich Pesch Haus
Informationen bei:
Ulrike Gentner
 0621-5999267
E-Mail senden
In Kooperation mit:
Landeszentrale für politische Bildung RLP
Zurück zur Liste