LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 17 29 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert

Gedenkveranstaltung anlässlich des Volkstrauertages

Seit 1981 organisieren die Jusos in der SPD KV Trier-Saarburg gemeinsam mit den anderen Initiatoren der zivilgesellschaftlichen Erinnerungsarbeit zum KZ Hinzert alljährlich, bewusst am Volkstrauertag, diese Gedenkveranstaltung. (Schweigemarsch von Reinsfeld zur Gedenkstätte um 14 Uhr)

Sie ist eng mit den Wurzeln der Erinnerungsarbeit zum KZ Hinzert auf deutscher Seite verbunden. Als sichtbares Zeichen des Erinnerns junger Deutscher an die Opfer des KZ Hinzert, hat diese Veranstaltung viel zur Versöhnung, insbesondere mit den luxemburgischen Nachbarn, beigetragen. Traditionell findet bereits um 14 Uhr ab Reinsfeld ein Schweigemarsch zur Gedenkstätte (ca. 3km) auf den Spuren der ehemaligen Gefangenen statt.

Gedenkfeier

Ort: Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert, 54421 Hinzert-Pölert

Gedenkfeier
Veranstaltet von:
Jusos in der SPD KV Trier-Saarburg
Förderverein Gedenkstätte KZ Hinzert e. V.
Informationen bei:
Kevin Mangrich, Georg Mertes
 06586-992924
E-Mail senden
Zurück zur Liste