LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 17 29 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Palatin-Kino

AlleWeltKino

Wasser

Großbritannien 1985, Regie: Dick Clement, 93 Min, FSK 12, englische Kinofassung

„Freiheit für Cascara“, das kleine Inselchen in der Karibik, das von Gouverneur Baxter Thwaites (Michael Caine in einer Paraderolle) und seiner frustrierten Ehefrau verwaltet wird, verursacht eine veritable Weltkrise dank zweier singender Rebellen, dem Zufallsfund von Wasservorräten und der Beschränktheit der internationalen Politik. Da kann nur noch ein Solidaritätskonzert vor der UN helfen…Lustvoll zeigt diese britische Komödie, wie der Kolonialismus auch im Ausgang des 20. Jahrhunderts noch fröhliche Urständ feiert. Der Co-Produzent, Ex-Beatle George Harrison, verhilft Eric Clapton und anderen Größen des Showbiz zu einem fulminanten Auftritt. „Ein übersprudelnder Film, der die Weltpolitik lustvoll nass macht – Wertung überdurchschnittlich“ (Lexikon „Filme im Fernsehen“, Hamburg 1990)

Film

Ort: Palatin-Kino, Hintere Bleiche 6-8, 55116 Mainz

Film
Veranstaltet von:
Landeszentrale für politische Bildung RLP u. v. m.
Informationen bei:
AlleWeltKino
 06131/253-280
E-Mail senden

Veranstaltungsreihe: AlleWeltKino

„Keine Atempause, Geschichte wird gemacht ..."
Die Ideen der Aufklärung und mit ihnen die für uns selbstverständliche Selbstbestimmung des Volkes in einer Demokratie fallen nicht vom Himmel. Sie müssen immer wieder neu erkämpft und erstritten werden, unter den unterschiedlichen historischen Bedingungen und regionalen Gegebenheiten. Haben wir im letzten Halbjahr auf die deutsche Demokratiegeschichte 100 Jahre nach der Gründung der Weimarer Republik geschaut, weiten wir nun wieder den Blick und zeigen internationale Filme, die sich mal unterhaltsam, mal packend diesem großen Thema annehmen. 

Zurück zur Liste