LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 17 29 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Kultur

"Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei." (Artikel 5 Abs. 3 Satz 1 Grundgesetz)

Kultur und Kunst bieten wichtige Foren für die Auseinandersetzung mit politischen und gesellschaftlichen Themen. Die Landeszentrale für politische Bildung trägt diesem Bereich Rechnung. Kooperationen, aber auch eigene Veranstaltungen und Preisverleihungen dokumentieren dies.

 

Projekte, Schwerpunkte und Kooperationen der Landeszentrale für politische Bildung sind:

  • Kooperationen beim Szenischen Projekt der Theaterwissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Kooperationen mit dem Staatstheater Mainz
  • Kooperationen mit dem Künstlerhaus Edenkoben
  • Kultur!/Geschichte! - Hier finden Veranstaltungen, Gespräche und Lesungen mit Autorinnen und Autoren, Zeitzeugen oder Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu politisch-kulturellen, historisch-kulturellen oder international- bzw. europäisch-kulturellen Themen statt.

Ansprechpartner

Rainer Ullrich

E-Mail: rainer.ullrich(at)politische-bildung-rlp.de

06131 - 16 29 77

Poesie der Nachbarn: Schottland

Dichter übersetzen Dichter

Dienstag, 15. Oktober, 19 Uhr

Veranstaltungsort: Gerty-Spies Saal der LpB, Am Kronberger Hof 6, 55116 Mainz

Die Übersetzerwerkstatt "Poesie der Nachbarn" des Künstlerhauses Edenkoben stellt ihr aktuelles Projekt vor.

Lesung und Gespräch und Cheryl Follon, Iain Galbraith und Hans Thill.