LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 17 29 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Aktuell

Veranstaltung "Poesie der Nachbarn: Schottland" am 15. Oktober

Schottland. Foto: By © User:Colin / Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0,

Schottland. Foto: By © User:Colin / Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0,

Zur Veranstaltung "Poesie der Nachbarn: Schottland - Dichter übersetzen Dichter" am Dienstag, dem 15. Oktober 2019 um 19.00 Uhr laden die Landeszentrale für politische Bildung und das Künstlerhaus Edenkoben ein. Veranstaltungsort ist die Landeszentrale für politische Bildung in Mainz.

Über Lesung und Gespräch mit den Autoren Cheryl Follon und Iain Galbraith und dem künstlerischen Leiter des Künstlerhauses Edenkoben, Hans Thill, erhalten Sie Einblicke in die schottische Lyrik. Die Gedichte werden im englischen Original und in den deutschen Nachdichtungen vorgetragen. Im anschließenden Gespräch ergibt sich die Möglichkeit, die Sichtweise der Dichterinnen und Dichter und deren Einschätzungen kennenzulernen. Sicherlich wird auch die Politik hierbei eine Rolle spielen.

Im Rahmen von „Poesie der Nachbarn - Dichter übersetzen Dichter“ waren in diesem Sommer schottische Lyrikerinnen und Lyriker zu Gast beim Künstlerhaus Edenkoben, wo sie auf deutschsprachige Kolleginnen und Kollegen trafen. Ziel des Treffens war die Übertragung der Gedichte der schottischen Lyriker ins Deutsche, wobei die deutschen Lyriker ihre Nachdichtungen auf Grundlage von Rohübersetzungen eines Übersetzers anfertigten.

Poesie der Nachbarn

Die Übersetzerwerkstatt „Poesie der Nachbarn – Dichter übersetzen Dichter“ – von Gregor Laschen 1988 eingerichtet und heute geleitet von Hans Thill – ist im Laufe der Jahre eine national wie international gerühmte Veranstaltung geworden: das Projekt ist auf internationalen Lyrik-Festivals vorgestellt worden, das zugrundeliegende Konzept ist Gegenstand internationaler übersetzungswissenschaftlicher Diskussion. Das rheinland-pfälzische Künstlerhaus Edenkoben ist ein Ort der Begegnung, des künstlerischen und kulturellen Austauschs und bietet fremdsprachiger Lyrik eine Plattform im deutschsprachigen Raum.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten.

Weitere Informationen
- Einladungsflyer zur Veranstaltung