LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 17 29 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Aktuell

Pressemitteilung: Gabriela Adameşteanu, die Literatur und der rumänische Kommunismus

Veranstaltung „Die Literatur von Gabriela Adameşteanu und der Kommunismus in Rumänien“ am 3. Juni 2019 in Mainz / Eintritt frei

In ihrer Reihe „Im Gespräch mit...“ lädt die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz am Montag, 3. Juni 2019 um 18.15 Uhr zur Veranstaltung mit Diskussion „Die Literatur von Gabriela Adameşteanu und der Kommunismus in Rumänien“ nach Mainz ein. Der Eintritt ist frei!

Im Gerty-Spies-Saal der Landeszentrale (Am Kronberger Hof 6) stellt die bekannte rumänische Schriftstellerin Gabriela Adameşteanu u.a. ihr Buch „Verlorener Morgen“ vor. Für die Übersetzung erhielt Eva Ruth Wemme, die ebenfalls dabei sein wird, den Preis der Leipziger Buchmesse 2019.

Prof. Dr. Hans-Christian Maner, Historisches Seminar der Johannes Gutenberg-Universität Mainz,startet dieVeranstaltung mit seinem Grußwort „Rumänien im 20. Jahrhundert. Einige Anmerkungen aus historischer Perspektive". Dr. Anneli Ute Gabanyi gibt eine Einführung ins Thema „Der Kommunismus in Rumänien, die Rolle der Literatur und die Literatur von Gabriela Adameşteanu“. Im Anschluss führt Dr. Gabanyi ein Gespräch mit Gabriela Adameşteanu zu ihren literarischen Arbeiten und deren politischen Bezügen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Landeszentrale mit der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Arbeitsbereich Osteuropäische Geschichte, der Südosteuropa-Gesellschaft, Zweigstelle Mainz, und dem Künstlerhaus Edenkoben der Stiftung Rheinland-Pfalz Kultur.

Im Gespräch mit...

ist eine Veranstaltungsreihe der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, bei der Autorinnen und Autoren, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler oder Zeitzeuginnen und Zeitzeugen zu Wort kommen.