LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 17 29 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

LpB-Schwerpunktthema "Migration"

„Ein- und Auswanderungen in Deutschland am Beispiel der Pfalz“ ist das Thema eines Vortrages von Roland Paul am Mittwoch, dem 16. Oktober 2019 um 19.00 Uhr. Veranstaltungsort ist das Bildungszentrum der Volkshochschule...

Vortrag und Diskussion

Ein- und Auswanderungen in Deutschland am Beispiel der Pfalz

Ein- und Auswanderungen in Deutschland am Beispiel der Pfalz
Der Historiker Roland Paul arbeitete 38 Jahre am Institut für Pfälzische Geschichte und Volkskunde, wo er unter anderem die dortige Auswandererkartei betreute. „Im ausgehenden 17. Jahrhundert wurde die Pfalz zur Auswanderernation, vorher war sie eine Einwanderernation“, fasst er seine Forschung...

mehr

Kultur

Theaterprojekt

Theaterprojekt
Ein Projekt der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz zusammen mit dem Staatstheater Mainz - Zum Mitmachen: für junge Menschen.Heute schon emanzipiert? Das Grundgesetz geht auf’s Ganze und wir gehen mit: Würde, Freiheit, Gerechtigkeit. Begebt euch auf kreative Spurensuche mit dem...

mehr

Vortrag und Diskussion

Welche Gemeinsame Verteidigungspolitik?

Forum Friedens- und Sicherheitspolitik

Welche Gemeinsame Verteidigungspolitik?
Forum Friedens- und Sicherheitspolitik
In einem Vortrag erläutert Dr. Falk Ostermann, Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Internationale Beziehungen an der Justus Liebig Universität Gießen, den Zustand und die Herausforderungen der europäischen Verteidigung aus deutsch-französischer Sicht, dies auch unter Berücksichtigung der derzeitigen...

mehr

Schottland. Foto: By © User:Colin / Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0,

Veranstaltung "Poesie der Nachbarn: Schottland" am 15. Oktober

Zur Veranstaltung "Poesie der Nachbarn: Schottland - Dichter übersetzen Dichter" am Dienstag, dem 15. Oktober 2019 um 19.00 Uhr laden die Landeszentrale für politische Bildung und das Künstlerhaus Edenkoben ein....

Die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz ist jetzt bei Instagram

Die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz ist jetzt auch bei Instagram vertreten. Die beiden Freiwilligen des FSJ Politik, Aicha Akermi und Christina Knöller, betreuen für die Landeszentrale für...

Das Veranstaltungsprogramm der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz für den Zeitraum September bis Dezember 2019 kann auf der LpB-Website als pdf-Datei heruntergeladen werden. Hier der Link zum Download.