LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 17 29 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Die Gedenkstätten sind wieder für Einzelbesuche geöffnet / Maskenpflicht und Mindestabstand

Das NS-Dokumentationszentrum Rheinland-Pfalz / Gedenkstätte KZ Osthofen und die Gedenkstätte SS-Sonderlager / KZ Hinzert sind wieder ganztägig für Einzelbesucherinnen und -besucher geöffnet.

Zu den nötigen Hygiene- und...

Exkursion, Führung

WIRD VERSCHOBEN - Renato Mordo: jüdisch, griechisch,...

WIRD VERSCHOBEN - Renato Mordo: jüdisch, griechisch, deutsch zugleich. Ein Künstlerleben im Zeitalter der Extreme
Der Kurator Torsten Israel führt durch die Ausstellung, die das Werk und den Lebenslauf des Theaterregisseurs und Schriftstellers Renato Mordo vorstellt, der von 1952 bis 1955 die Mainzer Oper leitete. 1944 überlebte er eine mehrmonatige Haft im KZ Chaidari bei Athen.

mehr

Vortrag und Diskussion

ABGESAGT - „Die Mehrdeutigkeit des Volksbegriffs“ - Drei...

ABGESAGT - „Die Mehrdeutigkeit des Volksbegriffs“ - Drei Vorträge zum konfliktreichen Selbstverständnis gegenwärtiger Politik
Der Ruf „Wir sind das Volk“ wurde 1989 anders benutzt als 2019. Die Forderung von Freiheitsrechten ist demokratisch, die Ausgrenzung von Fremden völkisch. Dabei meint Volk nicht nur ein Staatsvolk oder eine Sprachgemeinschaft, sondern auch populus, people, Leute, Menschen überhaupt. Es ist also...

mehr

Vortrag und Diskussion

Theater der griechischen Antike zwischen Mythos und Politik

Theater der griechischen Antike zwischen Mythos und Politik
Aufführungen antiker griechischer Dramen sind von den Spielplänen des Gegenwartstheater nicht wegzudenken. Sie greifen damit zurück auf die Anfänge der europäischen Theatertradition, die vor über 2500 Jahren in enger Verbindung von Mythos, Politik und Gesellschaft im antiken Griechenland ihren...

mehr

Land und Leute: Die Brüder Straus aus Otterberg

Die Synagoge in Otterberg wurde 1838 eingeweiht. Im selben Jahr heiratete hier Lazarus Straus seine Cousine Devora Fannie Levi und als die überraschend starb, 1843 ihre jüngere Schwester Sara. Das Paar bekam fünf Kinder:...

Coronavirus 2019-nCoV-CDC-23312; © Bild: Gemeinfrei/CDC/ Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAM.

Öffnungszeiten und Veranstaltungen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie

Die Gedenkstätten sind wieder für Publikumsverkehr zugänglich. Der Schriftenraum sowie die Bibliothek in Mainz und die LpB-Medienpräsenz in Koblenz sind aufgrund der Corona-Pandemie derzeit noch für den Publikumsverkehr...

Unser Extra zu Corona-Zeiten: Sie erhalten ein Buch aus unserem Literaturangebot kostenlos. Bestellen Sie per Mail mit dem Kennwort "Buch des Monats". Wie ein schwieriges Thema aufbereiten, dass jeder Lesende die Informationen versteht? Wir haben "Kleine Gase – Große Wirkung. Der Klimawandel"

als "Buch des Monats" für Sie ausgewählt, um die Hintergründe des Klimawandels in den Mittelpunkt zu stellen.