LpB-Rheinland-Pfalz

Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz

 Kontakt

Telefon/Fax:
Tel.: 06131 - 16 29 70
Fax: 06131 - 16 17 29 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8-16 Uhr,
Fr: 8-13 Uhr

E-Mail:
Mail an die LpB-Rheinland-Pfalz

Online-Veranstaltung: Klimadiskurse von rechts

Am Freitag, den 25. September um 18 Uhr, wird die Historikerin und Journalistin Dr. Susanne Götze in ihrem Vortrag auf die Verflechtungen der Klimadiskurse von der extremen Rechten, Rechtspopulisten und marktradikalen...

Exkursion, Führung

Öffentliche Führung in der Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ...

Öffentliche Führung in der Gedenkstätte SS-Sonderlage/KZ Hinzert
Öffentliche Führung in der Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert
Führung und Eintritt in die Gedenkstätte sind kostenlos. Nach Wiedereröffnung des Dokumentationszentrums der Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert für Einzelbesucher sind nun auch wieder kostenfreie öffentliche Führungen durch den Förderverein Gedenkstätte KZ Hinzert e.V. möglich. Geplant ist die...

mehr

Podiumsdiskussion

Sozial schwaches Deutschland. Armut und soziale...

Sozial schwaches Deutschland. Armut und soziale Ungleichheit in Deutschland.
Seit den 1980er Jahren verschärft sich die soziale Ungleichheit in Deutschland. Die Folge ist, dass 13,7 Millionen Menschen in Deutschland von Armut betroffen und auf staatliche Unterstützung angewiesen sind. Sie werden von politischen und gesellschaftlichen Prozessen ausgegrenzt. 

mehr

Exkursion, Führung

Regionalhistorische Exkursion nach Remagen

Regionalhistorische Exkursion nach Remagen
Mit dem Regionalexpress geht es um 9 Uhr nach Remagen. Vom Bahnhof startet eine Führung durch die Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten bis zum Friedensmuseum „Die Brücke von Remagen“. Nach einer Mittagspause in einem regionaltypischen Lokal steht am Nachmittag die Erkundung der Wallfahrtkirche...

mehr

Renato Mordo in Mainz

Renato Mordo: jüdisch, griechisch, deutsch zugleich. Ein Künstlerleben im Zeitalter der Extreme

Die Ausstellung in der Gedenkstätte KZ Osthofen präsentiert das Werk und den von den politischen Verwerfungen des 20.Jahrhunderts vielfach überschatteten Lebenslauf des einer jüdischen Familie entstammenden...

Coronavirus 2019-nCoV-CDC-23312; © Bild: Gemeinfrei/CDC/ Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAM.

Öffnungszeiten und Veranstaltungen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie

Die Bibliothek der Landeszentrale für politische Bildung ist auch in Zeiten der Corona-Pandemie grundsätzlich wieder geöffnet, und zwar mit folgenden Öffnungszeiten: Montagnachmittag von 15 bis 17 Uhr und...

Buch des Monats - September

Google, YouTube & Co. gehören zum Alltag der meisten Jugendlichen. Wie sie hier den Überblick behalten, zeigt Manfred Theisen in „Nachgefragt: Medienkompetenz in Zeiten von Fake News“.

Jetzt kostenlos per E-Mail (lpb.versand@politische-bildung-rlp.de) mit dem Kennwort "Buch des Monats" bestellen.